Drei Frauen, drei Leben: In ruhigen Bildern erzählt Regisseur Mikhaël Hers die Geschichten von Sandrine, Aude und Leïla, die alle drei eine Verbindung zum Pariser Stadtviertel Montparnasse haben.