Ein brillanter Suspense-Thriller über einen jungen Flugzeugmechaniker, der als mutmaßlicher Saboteur vor der Polizei flieht. Als er verzweifelt den wahren Schuldigen finden will, trifft er auf eine schöne Blondine, die ihm helfen will. Schließlich kann er verhindern, dass ein Schiff versenkt wird und stellt den wahren Bösewicht auf der Freiheitsstatue ...

Eine geschickt verschachtelte Story mit einem genialen, weil spektakulären Showdown auf dem Symbol der großen Freiheit. Ein ähnliches Muster verwendete Hitchcock übrigens bei "Der unsichtbare Dritte".

Foto: ZDF/© 1942 Universal Studios/Joseph A. Valentine