Der schriftstellernde Junggeselle Lutz Ventura kümmert sich nach dem Tod seiner Schwester um deren verwaiste Kinder. Als diese für immer bei ihm bleiben wollen, stellt ihn seine junge Verlobte vor eine schwierige Entscheidung: entweder die Kinder oder sie!

Wie sich dieses Dilemma nach manchen Komplikationen zum Wohlgefallen aller löst, erzählt das turbulente Lustspiel mit Heinz Rühmann und Marianne Koch in den Hauptrollen. Theaterregisseur und Schauspieler Kurt Meisel hat die harmlose Schmunzelgeschichte mit plattem Happy-End bieder herunter gefilmt.

Foto: RBB/SWR/Degeto