Elefant, Tiger & Co. - Einer, der auszog (975)

Natur + Reisen • Di., 11.06. • 24 Min.
* Löwen: Der Lauf der Dinge Für die jungen Löwen stehen große Veränderungen ins Haus. Einer der Jungs soll den Zoo verlassen und seine eigenen Wege gehen. Dafür braucht es einige Vorbereitungen. Vor allem muss die Familie getrennt werden, zum ersten Mal. Kein leichter Tag für die Geschwister und auch das Zoo-Team steht unter Spannung, denn so ein Löwenumzug ist auch immer ein Kraftakt für alle Beteiligten. * Seltene Haustierrassen: Der Spezialauftrag Eigentlich ist er Bereichsleiter im Zoo Leipzig, doch für seine Heimat verlässt Jens Hirmer gern sein Revier und unterstützt in seiner Geburtsstadt den Aufbau einer "Arche". Auf der Landesgartenschau in Torgau soll ein Streichelgehege für seltene Haustierrassen entstehen und der Zoo hilft mit. Für Jens heißt das ab ins Auto und quer durch Sachsen - Tiere einsammeln. Die Mission hat einen engen Zeitplan und die Tiere kennt Jens bisher nur von Bildern. Wenn das mal keine Überraschungen gibt! * Plumploris: Ein Balanceakt Plumploriweibchen Sue ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Zwei Jungtiere hat sie zu versorgen und das ist nicht ganz ungefährlich, schließlich sind die Babies komplett auf Sues Fürsorge angewiesen. Jeder Schritt von Sue birgt ein kleines Risiko, denn der Nachwuchs muss sich gut an ihr festhalten. Wird Sue zu hektisch oder zu schnell, kann es passieren, dass ein Baby abstürzt. In dem jetzigen Stadium wäre das lebensgefährlich. Darum müssen auch die Pfleger besonders behutsam sein, wenn sie der hungrigen Sue ihre Mahlzeiten bringen. Füttern mit Augenmaß ist da gefragt.