Planet Wissen - Die Macht der Sprache

Info • Do., 13.06. • 58 Min.
Die deutsche Sprache unterliegt seit jeher einem konstanten Wandel. Die Grammatik wird angepasst, alte Wörter fallen aus der Mode, neue Wörter werden geschaffen. Im Gendern und im stetigen Einzug von Anglizismen sehen manche eine Bereicherung der Sprache, andere empfinden sie als Bedrohung für die deutsche Identität. Die Verständlichkeit von Verwaltungssprache wird zunehmend bedeutsamer und Gewaltverherrlichung, Hassreden und Beleidigungen in politischen Diskussionen befeuern die Debatte um eine Radikalisierung der deutschen Sprache und die Frage, wann aus Sprache Gewalt wird.

Planet Wissen IM TV-PROGRAMM