Hier finden Sie das TV-Programm von SAT.1

ProSiebenSat.1 Digital GmbH
Medienallee 4
D-85774 Unterföhring
Tel: 089/9507-10
Fax: 089/9507-8901

Internet: www.sat1.de
Mediathek/Videos: www.sat1.de/video
Kontakt: www.sat1.de/service/kontakt-hilfeKontakt@ProSiebenSat1Digital.de (für geschäftliche Anfragen)

Sat.1 ist ein deutscher privatrechtlicher Free-TV-Sender der ProSiebenSat.1 Media SE. Eigentümer des Senders sind die Sat.1 Satelliten Fernsehen GmbH sowie ProSiebenSat.1 TV Deutschland. Der Sitz von Sat.1 liegt in Unterföhring. Seit 2015 ist Kaspar Pflüger der Geschäftsführer des TV-Senders.

Sat.1 ging erstmals am 1. Januar 1984 unter dem Namen Programmgesellschaft für Kabel- und Satellitenrundfunk (PKS) auf Sendung und ist damit vor RTL plus, das einen Tag später startete, der erste privatrechtliche TV-Sender Deutschlands. Die ersten Zuschauer wurden um 10:30 Uhr vom damaligen Geschäftsführer Jürgen Doetz mit den folgenden Worten begrüßt: "Meine sehr verehrten Damen und Herren, in diesem Moment sind Sie Zeuge des Starts des ersten privaten Fernsehveranstalters in der Bundesrepublik Deutschland". Bereits ein Jahr später wurde der TV-Sender am 1. Januar 1985 zu Sat.1 umbenannt. Seit 1993 stellt Sat.1 seinen Zuschauern ein ganztägiges Programm zur Verfügung. Der Wechsel auf HD erfolgte Ende Januar 2010. Mit Stand vom Juli 2017 betreibt Sat.1 zwei Spartensender: den Bezahlsender Sat.1 emotions sowie den Free-TVSender Sat.1 Gold, dessen Programm sich vor allem an Frauen ab 40 Jahren richtet.

Das TV-Programm von Sat.1 ist analog über Kabel sowie digital über DVB-T2, DVB-C, DVB-S, DVB-S2 und IPTV zu empfangen. Verpasste Folgen sowie weitere Videos können über die Mediathek des Senders online abgerufen werden. Dort steht auch ein LiveStream des Programms zur Verfügung.