Episodes

SERIE • 5 Staffeln • Komödie, Unterhaltung • Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland, Vereinigte Staaten von Amerika • 2011
User-Score

Gesehen?

Jetzt bewerten

Ihre Bewertung

Wer streamt "Episodes"

Die Lincolns sind Autoren einer erfolgreichen britischen Sitcom. Als das Ehepaar den Hollywood-Produzenten Merc Lapidus kennenlernt, macht er ihnen ein unglaubliches Angebot: Ihre Serie soll fürs US-Fernsehen adaptiert werden. Erwartungsvoll ziehen die Lincolns nach Los Angeles. Schon bald müssen sie jedoch feststellen, wie ihre Serie durch zahlreiche Änderungen zu einem platten Klischee verkommt. Das Schlimmste: Die Hauptrolle soll Ex-“Friends“-Star Matt LeBlanc spielen.

Wo läuft "Episodes"?

"Episodes" läuft aktuell bei folgenden Streaming-Anbietern:
Apple TV, Amazon Video.

Originaltitel
Episodes
Produktionsland
Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland, Vereinigte Staaten von Amerika
Originalsprache
Englisch
Regie
Jeffrey Klarik, Iain B. MacDonald, Jim Field Smith, James Griffiths
FSK
18
Untertitel
Nein
Besetzung
Matt LeBlanc, Tamsin Greig, Stephen Mangan, John Pankow, Kathleen Rose Perkins, Mircea Monroe, Genevieve O\'Reilly

Episoden-Guide

1. Staffel 1 (7 Episoden)
Die Lincolns sind Autoren einer erfolgreichen britischen Sitcom. Als das Ehepaar den Hollywood-Produzenten Merc Lapidus kennenlernt, macht er ihnen ein unglaubliches Angebot: Ihre Serie soll fürs US-Fernsehen adaptiert werden. Erwartungsvoll ziehen die Lincolns nach Los Angeles. Schon bald müssen sie jedoch feststellen, wie ihre Serie durch zahlreiche Änderungen zu einem platten Klischee verkommt. Das Schlimmste: Die Hauptrolle soll Ex-“Friends“-Star Matt LeBlanc spielen.
01
Das Angebot
Beverly und Sean Lincoln sind Drehbuchautoren und bekommen die einmalige Chance, ihre erfolgreiche britische Sitcom in die USA zu importieren. Von Merc Lapidus, Boss eines amerikanischen TV-Networks, bekommen sie eine persönliche Einladung und zögern nicht lange. Voller Tatendrang finden sie sich in einer feudalen Hollywoodvilla wieder, doch die ersten Schwierigkeiten tauchen bereits beim Casting auf. Der ursprünglich vorgesehene Hauptdarsteller ist den Studiobossen zu „britisch“ …
02
Das Dinner
Mit Matt LeBlanc bekommen Beverly & Sean Lincoln für ihre Serie einen echten Star angeboten, doch dieser passt eigentlich gar nicht zur Serie. Doch die Entscheidung ist bereits gefallen und die Briten stellen sich widerwillig auf ein paar kleinere Änderungen im Drehbuch ein. Doch im Laufe der Vorbereitungen werden aus kleinen doch ein paar größere Anpassungen …
03
Las Vegas
Während sich Sean Lincoln langsam mit Matt LeBlanc anfreundet, hat es sich Beverly mit ihm endgültig verscherzt. Beim Start der Dreharbeiten ergeben sich weitere inhaltliche Modifikationen an der Serie, die mittlerweile unter dem Namen „Pucks“ produziert wird. Sean gelingt es nur mit äußerster Mühe, seine Ehefrau von den Notwendigkeiten der Änderungen zu überzeugen.
04
Drehbeginn
Die Dreharbeiten zur Pilotfolge schreiten langsam voran, während Beverly vermutet, dass Sean ein Auge auf eine der Hauptdarstellerinnen geworfen hat. Unterdessen bittet Matt LeBlanc um einen Gefallen und zieht das Autorenduo damit noch stärker in sein Privatleben.
05
Versuchungen
Am Set von „Pucks“ geht es immer noch drunter und drüber. Beverly und Morning haben einen heftigen Streit wegen des Rocks, den die Bibliothekarin Nikola in der Serie trägt. Beverly möchte etwas Klassisches, während Morning einen sexy Minirock bevorzugt. Als Beverly schließlich erfährt, dass Sean eine halbnackte Morning bei der Kostümprobe gesehen hat, schäumt sie vor Wut. Matt geht gemeinsam mit Sean auf einen Wohltätigkeitsball. Dort trifft Sean auf einen alten Bekannten.
06
Rechtsverkehr
Beverly ist überzeugt davon, dass ihr Mann eine Affäre mit der attraktiven Morning hat. Kurzerhand packt sie ihre Sachen und fährt Richtung Flughafen. Ihr Ziel: London. Auf dem Weg wird ihr eine britische Angewohnheit zum Verhängnis – sie fährt auf der linken Seite der Straße und prallt mit einem anderen Auto zusammen …
07
Der Abschied
Die Zeit des Abschieds ist gekommen. Matt und Sean sagen sich Lebewohl. Doch plötzlich wendet sich das Blatt und die beiden müssen sich mit einem verschwundenen Jaguar und einem märchenhaften Rentier auseinandersetzen. Und was hat es mit dem intensiven Zimtgeruch auf sich?
2. Staffel 2 (9 Episoden)
Die Lincolns sind Autoren einer erfolgreichen britischen Sitcom. Als das Ehepaar den Hollywood-Produzenten Merc Lapidus kennenlernt, macht er ihnen ein unglaubliches Angebot: Ihre Serie soll fürs US-Fernsehen adaptiert werden. Erwartungsvoll ziehen die Lincolns nach Los Angeles. Schon bald müssen sie jedoch feststellen, wie ihre Serie durch zahlreiche Änderungen zu einem platten Klischee verkommt. Das Schlimmste: Die Hauptrolle soll Ex-“Friends“-Star Matt LeBlanc spielen.
01
In Trümmern
Beverly und Sean leben mittlerweile getrennt und pflegen ein entspanntes Verhältnis zu Matt. Gemeinsam stellen sie sich den schlechten Kritiken, die „Pucks“ in letzter Zeit ernten durfte. Die Quoten der Serie sprechen jedoch eine andere Sprache. Unterdessen gesteht Beverly Carol, dass Merc ihre Liebe nicht erwidert.
02
Bestechung
Sean feiert seinen Geburtstag mit Morning in seinem Schlafzimmer. Unterdessen versucht Matt, sich Seans Freundschaft zu erkaufen, indem er ihm einen flotten Sportwagen schenkt. Die Quoten der Serie haben in letzter Zeit stark nachgelassen. Merc sieht sich daher gezwungen, den kreativen Andy wieder einzustellen. Der Haken: Er feuerte Andy aufgrund seiner homosexuellen Neigung …
03
Echte Trauer
Matt gesteht den Lincolns seine Affäre mit Jamie, Mercs Ehefrau. Kurz darauf ereilt sie die Nachricht, dass Mercs Vater gestorben ist und ihm zu Ehren eine große Gala ausgetragen wird. Auf der Beerdigung erfährt Beverly schließlich von der Affäre ihres Mannes mit Morning und kann ihre Tränen nicht zurückhalten.
04
Jugend vor
Krisenstimmung bei den Serienmachern: „Pucks“ verliert immer mehr Zuschauer. Auf der Facebook-Seite der Serie posten etliche Fans, dass der Fokus nicht mehr auf Matt sondern auf den anderen Jungs aus der Mannschaft liegen sollte. Der selbstverliebte Protagonist ist außer sich vor Wut und droht mit dem Ausstieg.
05
Dicke Backe
Durch Zufall begegnet Sean einer jungen Frau namens Labia. Seit sie ein kleines Mädchen ist, verfolgt sie Matt wie eine Besessene auf Schritt und Tritt. Eine gerichtliche Verfügung verbietet es ihr sogar, sich ihm zu nähern. Wird sie sich daran halten können? Unterdessen legt sich Morning in der Hoffnung auf ein jugendlicheres Äußeres unters Messer. Das Ergebnis ist allerdings ein Desaster …
06
Keine Freunde
Um die Show wieder auf Erfolgskurs zu bringen, hat sich Merc etwas überlegt: Er unterbreitet Matt die Idee, einen ehemaligen Schauspieler aus der Serie „Friends“ in das Geschehen einzubauen. Der Einzige, der zusagt, ist der Darsteller von Barmann Gunther. Matt ist schockiert, als er von ihm erfährt, dass er noch immer mit dem ehemaligen Cast in Kontakt ist. Mit Matt will jedoch keiner mehr etwas zu tun haben …
07
Übergewicht
Ein Schauspieler darf sich nicht gehen lassen – schlecht fürs Geschäft. Deshalb bittet Merc die Lincolns, Matt vorsichtig auf sein Übergewicht hinzuweisen. Gekränkt nimmt dieser den Wink mit dem Zaunpfahl zur Kenntnis. Am Set offenbart er jedoch den wahren Grund für sein vermeintliches Übergewicht. Unterdessen hat Labia Grund zur Freude, da Matt sich bei ihr ausheulen möchte.
08
Abgesägt
Als Matt Labia nach einer gemeinsamen Nacht ans Set mitbringt, reagiert Merc ziemlich gleichgültig. Er ist schwer damit beschäftigt, über neue Serienkonzepte nachzudenken. „Pucks“ verliert schließlich immer mehr Zuschauer. Unterdessen hat der Chef des Senders eine Unterredung mit Carol. Das Ergebnis fällt für sie positiv aus, doch für Merc bedeutet es eine Katastrophe.
09
Mann des Jahres
Schwere Zeiten für Merc: Seine Ex-Frau verbietet ihm, seine Kinder zu besuchen. Zudem setzt ihn Carol von der Affäre zwischen seiner Frau Jamie und Matt in Kenntnis. Die anfänglich vielversprechende Rede anlässlich seiner Auszeichnung als „Mann des Jahres“ endet demnach im Chaos. Der Abend bietet mehr als nur ein blaues Auge …
3. Staffel 3 (9 Episoden)
Die Lincolns sind Autoren einer erfolgreichen britischen Sitcom. Als das Ehepaar den Hollywood-Produzenten Merc Lapidus kennenlernt, macht er ihnen ein unglaubliches Angebot: Ihre Serie soll fürs US-Fernsehen adaptiert werden. Erwartungsvoll ziehen die Lincolns nach Los Angeles. Schon bald müssen sie jedoch feststellen, wie ihre Serie durch zahlreiche Änderungen zu einem platten Klischee verkommt. Das Schlimmste: Die Hauptrolle soll Ex-“Friends“-Star Matt LeBlanc spielen.
01
Episode 1
Während Matt (Matt LeBlanc) um das Sorgerecht für seine Kinder kämpft, kommen Sean (Stephen Mangan) und Beverly (Tamsin Greig) wieder zusammen. Carol (Kathleen Rose Perkins) muss derweil einige Hindernisse überwinden, um ihre Ambitionen auch in die Tat umsetzen zu können.
02
Episode 2
Sean (Stephen Mangan) wird von Beverlys (Tamsin Greig) Neuigkeiten erschüttert, während Carol (Kathleen Rose Perkins) von ihrem neuen Boss ganz angetan ist.
03
Episode 3
Nachdem Matt (Matt LeBlanc) ein Angebot zum Dreh einer Pilotfolge zu einer neuen Serie bekommen hat, versucht er Sean (Stephen Mangan) und Beverly (Tamsin Greig) davon zu überzeugen, dass sie seinen Charakter aus der Serie "Pucks!" heraus schreiben.
04
Episode 4
Matts (Matt LeBlanc) Karriere nimmt eine unerwartete Wendung, während Merc (John Pankow) bei Carol (Kathleen Rose Perkins) vorstellig wird und ihr Ideen für ein paar neue Shows vorstellt.
05
Episode 5
Die Zukunft von "Pucks!" hängt in der Schwebe, ganz ähnlich wie die Beziehung von Sean (Stephen Mangan) und Beverly (Tamsin Greig). Merc (John Pankow) stiehlt derweil ein Artwork seiner Ex-Frau.
06
Episode 6
Als „Pucks“ aus dem Programm genommen wird, kommt es bei den Beteiligten zu den unterschiedlichsten Reaktionen.
07
Episode 7
Beverly bereitet sich auf die Rückreise nach England vor, während Sean immer noch darum kämpft, seinen Traum von Hollywood zu erfüllen. Matts Stalkerin kann sich derweil endlich von ihm lösen und Carols Träume werden endgültig zerschmettert.
08
Episode 8
Als bei den Dreharbeiten zu „Pucks“ die letzte Klappe fällt, blicken die Freunde in eine ungewisse Zukunft.
09
Episode 9
Beverly versucht verzweifelt, Sean auf Kurs zu halten. Matt findet unterdessen heraus, dass er für eine neue Rolle zum Vorsprechen muss.
4. Staffel 4 (9 Episoden)
01
Episode 1
Matt (Matt LeBlanc) bekommt einige sehr verstörende Neuigkeiten über seine finanzielle Lage.
02
Episode 2
Matt (Matt LeBlanc) versucht irgendwie seinen finanziellen Engpass zu überwinden, während mehrere Networks sich um die neue Show von Sean (Stephen Mangan) und Beverly (Tamsin Greig) reißen. Carol (Kathleen Rose Perkins) möchte derweil einige Differenzen mit der Frau aus der Welt schaffen, mit der ihr Mann sie betrogen hatte.
03
Episode 3
Seans (Stephen Mangan) ehemaliger Autorenpartner taucht plötzlich auf und sorgt für ordentlich Ärger. Während Mercs Karriere einen neuen Aufschwung erfährt, verbringen Matt (Matt LeBlanc) und Carol (Kathleen Rose Perkins) eine romantische Zeit miteinander.
04
Episode 4
Seans (Stephen Mangan) ehemaliger Autorenpartner hat es immer mehr auf ihn und Beverly (Tamsin Greig) abgesehen, während Carol (Kathleen Rose Perkins) sich unüberlegt in eine neue, unerwartete Romanze stürzt. Matt (Matt LeBlanc) stößt unterdessen auf die Antwort auf seine Fragen, warum sein Liebesleben so problematisch ist und woher seine ganzen Geldsorgen kommen.
05
Episode 5
Sean (Stephen Mangan) und Beverly (Tamsin Greig) scheinen keine andere Wahl mehr zu haben, als sich auf eine Autorenpartnerschaft mit Tim (Bruce Mackinnon) einzulassen. Währenddessen versucht Matt LeBlanc Geld aufzutreiben um seine Millionenschuld beim Finanzamt zu bezahlen. Sein Agent schlägt ihm vor, zur Geburtstagsparty eines Diktators und Massenmörders zu gehen. Er soll dafür 500.000 US Dollar bekommen.
06
Episode 6
Matt (Matt LeBlanc) ist dazu gezwungen, einen Tag im Krankenhaus zu verbringen, während sein Vater Bob (Geoffrey McGivern) eine Herzoperation über sich ergehen lassen muss. Außerdem ist er noch immer auf der Suche nach Geld. Sein neuer Finanzberater Dick (Alex Rocco) stellt ihn vor die Wahl: Seine Autosammlung oder die Wohnung des Vaters. Carol (Kathleen Rose Perkins) bittet Beverly (Tamsin Greig) um Hilfe, denn Helen (Andrea Savage) möchte, dass sie sich einen Spitznamen für sie ausdenkt.
07
Episode 7
Carol (Kathleen Rose Perkins) versucht, einen Gang aus ihrer neuen Beziehung zu Helen (Andrea Savage) herauszunehmen.
08
Episode 8
Beverly (Tamsin Greig) und Carol (Kathleen Rose Perkins) sind dazu gezwungen, ihre Freundschaft vor der immer neugierigeren Helen (Andrea Savage) geheimzuhalten. Matt (Matt LeBlanc) kämpft derweil mit der Entscheidung, ob er sein Strandhaus verkaufen oder lieber doch einen Job als Spielshowmoderator annehmen sollte.
09
Episode 9
Im Finale der vierten Staffel von Episodes müssen sich neuen besten Freunde Beverly (Tamsin Greig) und Carol (Kathleen Rose Perkins) ein für alle Mal Helen (Andrea Savage) stellen, während für Matt (Matt LeBlanc) die Premiere seiner Show „The Box“ ansteht.
5. Staffel 5 (7 Episoden)
01
Episode 1
Alle sind schon an ihrem Tiefpunkt und Matt ( Matt LeBlanc) macht es noch schlimmer.
02
Episode 2
Das Video, auf dem Matt (Matt LeBlanc) und das Mädchen aus „The Box“ zu sehen sind, macht seine Runden.
03
Episode 3
Matt (Matt LeBlanc) macht seine neue Bekanntheit zu Nutze und erhält eine Garantie für eine neue Serie von dem Sender. Er ist überzeugt, dass Sean (Stephen Mangan) und Beverly (Tamsin Greig) ihm die besten Erfolgsaussichten bieten und versucht sie von Tim (Bruce Mackinnon) wegzuschnappen. Währenddessen kommt Carol (Kathleen Rose Perkins) am absoluten Tiefpunkt an und findet Trost an einem unerwarteten Ort.
04
Episode 4
Matt (Matt LeBlanc) lädt Sean (Stephen Mangan) und Beverly (Tamsin Greig) über das Wochenende auf seine Ranch ein, um eine neue Serie zu überlegen. Währenddessen gesteht Carol (Kathleen Rose Perkins) gegenüber Beverly wie glücklich sie mit Merc (John Pankow) ist.
05
Episode 5
Carol (Kathleen Rose Perkins) offenbart, dass sie schwanger ist und plant, dass Baby zu behalten. Währenddessen stirbt Matts Vater (Alex Rocco) und Matt (Matt LeBlanc) muss sich um seine Überreste kümmern.
06
Episode 6
Sean (Stephen Mangan) und Beverly (Tamsin Greig) geraten in einen Streit mit Matt (Matt LeBlanc), wenn er Anerkennung als Autor für ihre neue Show will. Währenddessen entscheidet sich Carol (Kathleen Rose Perkins) das Fernsehen zu verlassen, nach Michigan zu ziehen und ihr Kind alleine heranzuziehen.
07
Episode 7
Sean (Stephen Mangan) und Beverly (Tamsin Greig) erfahren, dass Matt (Matt LeBlanc) auf eine Rolle in der für ihn kreierten Show verzichtet. Sie müssen sich mit einer Zukunft ohne Matt auseinandersetzen. Währenddessen geht Carol (Kathleen Rose Perkins) weiterhin ihrer Klage gegen Helen (Andrea Savage) und den Network nach.
Extras (7 Episoden)
01
Episode 1
02
Episode 2
03
Episode 3
04
Episode 4
05
Episode 5
06
Episode 6
07
Episode 7

Hat Ihnen "Episodes" gefallen?

Dann gefällt Ihnen vielleicht auch: