1. Zum Film
  2. Im TV-Programm
  • Film

    Zenon 3 - Das Rennen zum Mond

    OriginaltitelZenon: Z3

    Sciencefiction-Komödie, USA 2004, Regie: Steve Rash, Buch: Marilyn Sadler, Stuart Krieger, Roger Bollen, Roger Bollen und Stu Krieger, Stu Krieger, Produzent: Chris Morgan, Suzanne Coston, Suzanne de Passe und Christopher Morgan, Suzanne de Passe, Nina Heyns, Christopher Morgan. Mit: Kirsten Storms, Glenn McMillan, Ben Easter, Alyson Morgan, Lauren Maltby, Stuart Pankin, Holly Fulger, Nathan Anderson, Raven, Damon Berry, Phumi Mthembu, Raven-Symoné, Joanna Evans, Carol Reynolds, Tove De Chazal, Nikki Joshua, Tamaryn Uysw, Elana Bendix, Dominique Maher, Dalen Jooste, Sivuyile Ngesi, Stephan Du Toit, Colm Meaney.

    Die inzwischen 18-jährige Zenon hat sich in Bronley Hale, ihren schärfsten Konkurrenten beim 'Galactic Teen'-Wettbewerb, verliebt. Doch schon bald nehmen andere Entwicklungen ihre ganze Aufmerksamkeit in Beschlag. Gemeinsam mit dem Umweltaktivisten Sage setzt sie sich mit Leib und Seele gegen die Kolonisation des Mondes ein. Außerdem gilt es, eine bevorstehende Klimakatastrophe auf der Erde abzuwenden.

Werbung