Irgendwo in den Randquartieren einer italienischen Großstadt: Aldo, Giovanni und Giacomo zetern ständig über ungeschickte Gangster, unfähige Dealer, streitsüchtige Nachbarn und weitere verrückte Gestalten, die das Vorstadt-Leben prägen. Und da sind drei unbeholfene Astronauten und ihr etwas übereifriger Roboter, die mit ihrem Raumschiff endlich einen unbekannten Planeten erreichen...

Aldo, Giovanni und Giacomo, ursprünglich auf der Bühne als Komiker und Kabarettisten bekannt geworden, sind in Italien Kult. Jedermann kennt sie, spätestens seit sie mit "Tre uomini e una gamba" einen Volltreffer im Kino gelandet habe. Mit ihrem Bühnenstück "Anplagghed" füllen die drei WItzbolde nun schon seit Monaten ganze Sportstadien, inzwischen hab sich mehr als 210000 Italiener über den respektlosen Humor der drei Witzbolde amüsiert. Dies ist wohl mit ein Grund, die Show nun auch ins große Kino zu bringen.

Foto: Azur Film