Eigentlich ist Noah alles andere als ein Kinderfreund und deshalb sicherlich nicht der optimale Babysitter. Doch was macht man nicht alles für Geld!? Also nimmt Noah den Job an, eine Nacht auf Slater, Blithe und Rodrigo aufzupassen. Da er jedoch kurz in die Stadt muss, nimmt er die Kinder einfach mit. Der Ausflug dauert allerdings wesentlich länger als gedacht und entwickelt sich mehr und mehr zum gefährlichen Abenteuer ...

Dass man immer noch derlei abgestandene Gags inszeniert, ist schon erstaunlich. Regisseur David Gordon Green hat schon mit "Ananas Express" sein filmisches Unvermögen bewiesen. Leider gibt es immer noch genügend Menschen, die sich bei solchem Müll vor Lachen biegen. So wird man wohl auch in Zukunft vor niveaulosen Reißern wie diesem nicht verschont bleiben.



Foto: Fox