Jimmy Doyle "Popeye" und Buddy Russo sind zwei Spitzenpolizisten des Rauschgiftdezernats. Ihr letzter Auftrag: das französische Netz aufzudecken, über das große Mengen Kokain in die USA geschmuggelt werden. Ihre Fahndung führt sie schon bald auf die Spuren zweier Franzosen, die gerade in Begleitung des bekannten Fernsehmoderators Devereaux in den Staaten eingetroffen sind. Als einer der Gangster Doyle umbringen will, wird er nach einer spektakulären Verfolgungsjagd selbst erschossen. Die in Devereaux' Wagen sichergestellten Drogen führen zu einem Lager. Die Gang wird verhaftet, nur der angesehene französische Geschäftsmann Charnier entkommt ...

William Friedkins ("Der Exorzist") brillanter Action-Thriller wurde mit fünf Oscars ausgezeichnet. Vielen Kinofreunden unter dem Originaltitel "French Connection" bekannt, beruht die Story auf einer wahren Begebenheit aus dem Jahr 1962. Seinerzeit beschlagnahmten die Polizisten Eddi Egan und Sonny Grosso 50 Kilogramm Heroin. Beide wirken im Film als Darsteller und technische Berater mit. Hauptdarsteller Gene Hackman erhielt für seine Darstellung des toughen Cops Jimmy Doyle "Popeye" ebenso einen Oscar wie Regisseur Friedkin für seine beeindruckende Regie-Leistung. Drei Jahre später drehte John Frankenheimer die ebenfalls gelungene Fortsetzung "French Connection II".

Foto: Fox