Nach dem Mauerfall soll das Ostberliner Mietshaus von Cosima Richter renoviert werden. Die ist über das Vorhaben außer sich und sucht den Hausbesitzer auf, um ihn von seinem Vorhaben abzubringen. Doch der Schreck sitzt tief, als sie einem obdachlosen Alkoholiker gegenüber steht. Ihr Plan droht zu scheitern, es sei denn sie kann aus dem Penner einen anständigen Menschen formen ...