Der Hollywood-Studio-Boss Roger Cross hat kein Interesse mehr an seinem Unternehmen, denn seit Jahren gehen die Erträge zurück, da immer mehr Filme an Originalschauplätzen gedreht werden. Die goldenen Zeiten der Monumentalproduktionen sind längst vorüber. Als er das Gelände verkaufen will, stösst man aber auf zwei rätselhafte Leichen, die sich niemand erklären kann...

Gene Levitts Thriller ist eine manchmal recht originelle Variation des klassischen Gruselstoffs "Phantom der Oper". Doch zu viele langatmige Szenen schmälern das grausige Vergnügen merklich.