Ja, der berühmte pfeifenrauchende Detektiv hatte auch ein Privatleben! Doch erst 50 Jahre nach dem Tod seines Wegggefährten Dr. Watson tauchen Schriftstücke auf, die einige Neuigkeiten über dieses offen legen. So gab es nicht nur eitel Sonnenschein zwischen Holmes und Watson..

Frei nach Arthur Conan Doyle setzte Billy Wilder hier einige obskure und peinliche Geschichten über den britischen Meisterdetektiv sehr humorvoll und filmisch gut um. Auch wenn die Darsteller nicht erste Wahl sind, macht das Ganze dennoch Spaß.

Foto: ZDF/ARD/Degeto