Philipp Bernauer, ein alter Freund von Kapitän Paulsen, hat nach einer schweren Krankheit sein Leben neu geordnet und möchte die Reise der MS Deutschland dazu verwenden, sich bei Menschen, die ihm viel bedeuten, zu bedanken oder auch um Verzeihung zu bitten. Das Ungewöhnliche daran ist, dass keiner dieser Menschen im Voraus weiß, wer hinter der wundervollen Reise steckt: Weder die beiden Schwestern Katrin und Lara Kriegel, noch die neue Assistentin von Dr. Schröder. Besondere Aufgaben auch für die Crew der MS Deutschland - Kapitän Paulsen versucht trickreich und diskret herauszufinden, womit Beatrice anlässlich ihres 25jährigen Berufsjubiläums die größte Freude hätte.