Trotz vollzogener Trennung muss Hallgrimsson (Jens Albinus) mit seiner Kollegin Marie (Marina Bouras) eine Konferenz in Stockholm besuchen. Mitten in dieser gespannten Situation taucht Sonata auf, eine litauische Frau, die offenbar davon lebt, junge osteuropäische Frauen in die westlichen Staaten zu verkaufen. Hallgrimsson bittet Frandsen (Steen Stig Lommer) und Michael (David Owe), Sonatas Verbindungen in Dänemark zu überprüfen. Dann eskaliert der Fall plötzlich, und Hallgrimsson gerät selbst zwischen die Fronten. Während einer Schießerei ist er durch das erneute Auftauchen der mysteriösen Frau so stark abgelenkt, dass er schwer getroffen wird. In seiner Bewusstlosigkeit glaubt er, seine tote Mutter wieder zu sehen, die ihm ein Geschenk macht und ihn beschwört, zurückzukehren in das Reich der Lebenden.