Nathanael, Trompeter in einem Rundfunkorchester, schläft während einer Sendung ein und träumt, er gehöre bereits dem gewaltigen Heer himmlischer Chöre und Musikanten an. Vom Chef des Himmels erhält er den Auftrag, wieder auf die Erde zurückzukehren und den missratenen Planeten mit einem Trompetensignal Punkt Mitternacht zu zerstören. Unvorhergesehene Ereignisse werden zum Zeitproblem...

Raoul Walshs charmanter und versponnener Komödienklassiker mit dem bekannten amerikanischen Radio- und TV-Komiker Jack Benny, dessen Ruf als Filmschauspieler sich vor allem auf seine Rolle in Ernst Lubitschs "Sein oder Nichtsein" gründet, hat einen beinahe surrealen Humor und absurde, slapstickhafte Einfälle, kombiniert mit einer eleganten Schwarzweiß-Optik.

Foto: ARD/Degeto