Als die ewig nervende Mona Dearly einen tödlichen Autounfall hat, ist die Bevölkerung des Provinzstädtchens Verplanck nicht gerade sonderlich traurig, denn es gab kaum jemanden, der Mona nicht gern tot gesehen hätte. So wundert es Sheriff Rash auch nicht, dass sich der Unfall als Mord herausstellt. Denn irgendwer hat sich am Auto zu schaffen gemacht. Doch da fast jeder in der Stadt ein Mordmotiv hat, sind die Ermittlungen ziemlich schwierig ...

Danny DeVito mimt hier nicht nur den Sheriff, er fungierte auch als Produzent dieser schwarzen Komödie. Dank einer herausragenden Darstellercrew ist dies ein spaßiges Kleinstadtporträt voller schräger Gestalten, in der weniger die Frage interessant ist, wer den Mord beginn, denn die Frage, wer ihn nicht beging.

Foto: Helkon (Buena Vista)