Auch wenn Rechtsanwalt Mickey Haller sein Geld mit der Verteidigung von Kleinkriminellen verdient, ist er ein eitler Großkotz, der mit seinen gewinnbringenden Prozessen gerne koketiert. Dann allerdings soll er Millionärssohn Louis Roulet verteidigen. Dieser wird beschuldigt, eine Frau brutal vergewaltigt und ermordet zu haben. Haller merkt schnell, dass er in ein tödliches Netz geraten ist ...

Regisseur Brad Furman liefert nach dem gleichnamigen Bestseller von Michael Connelly einen klassischen Gerichtsthriller, der eine spannende Geschichte packend erzählt. Matthew McConaughey hat hier endlich einmal eine Rolle, die ihm auf den Leib geschrieben ist. Denn hier kann er seine Eitelkeiten voll zur Geltung bringen und dennoch beweisen, dass bestimmte Rollen perfekt für ihn sind.