Der amerikanisch-irische Ex-Boxer Sean Thornton kauft in der irischen Heimat das Anwesen, auf dem er geboren wurde. Doch damit hat er sich gleich den größten Raufbold des Ortes, der selbst das Anwesen kaufen wollte, zum Feind gemacht. Als sich Thornton in die äußerst hübsche, aber recht eigenwillig-kratzbürstige Schwester seines Konkurrenten verliebt und diese heiratet, muss er sich ständig ihr und ihrem Bruder, der die Mitgift nicht rausrücken will, gegenüber durchsetzen ...

Mit dieser sehr atmosphärischen Charakterkomödie mit einem kauzigen Wayne, bestechendem Dialogwitz und einer schwungvollen Inszenierung gelang Regisseur John Ford einer der besten Filme aller Zeiten. Zurecht wurden zwei Oscars verliehen: für Regie und Kamera (Hoch/Stout). Ein Film, an dem einfach alles stimmt!

Foto: Kinowelt