So schön und geruhsam das Landleben auf den ersten Blick auch scheint: Über Mangel an Arbeit kann die Ärztin Dr. Johanna Lohmann sich nicht beklagen. Seit ein Kollege aus einer der Nachbargemeinden sich in den Ruhestand verabschiedet hat, muss sie sich um eine deutlich größere Anzahl von Patienten kümmern. Allmählich gerät Johanna an ihre Grenzen - für ihren Freund Daniel und die Kinder findet sie immer weniger Zeit. Auf dem Weg zu einem Hausbesuch muss sie schließlich auch noch einem Hobbydrachenflieger zu Hilfe eilen: Dieser entpuppt sich als der Journalist Jakob Richter, den die Begegnung mit Johanna auf die Idee zu einer spontanen Recherche über den ländlichen Ärztenotstand bringt. Eine andere Form der Recherche betreibt unterdessen der Bauer Leo Bergmeier: Um seine einsame Tochter Verena, die noch immer an die Heimkehr ihres Göttergatten glaubt, auf andere Gedanken zu bringen, engagiert er erneut den Saisonarbeiter Dominik Engel. Der sympathische und tüchtige Mann würde dem Landwirt auch als neuer Schwiegersohn gut gefallen. Aber auch sein eigenes Liebesleben will der Witwer Leo endlich wieder in Schwung bringen. Mit Dominiks tatkräftiger Unterstützung gibt er im Internet eine Annonce auf. Allerdings sorgt die "Bauer sucht Frau"-Aktion auf dem beschaulichen Hof für einigen Wirbel.