Adolf Wendler ist Lehrer in der DDR: angepasst und zielstrebig. Schwierigkeiten hat er nur mit einem Schüler, der nicht einsehen will, was gut für ihn ist. Und so ein Schüler ist auch nicht gut für die Karriere von Adolf Wendler.