Nach jahrelanger Gefangenschaft in Irak wird der G.I. Nicholas Brody von einer US-Einheit befreit. Während der Heimkehrer in den USA als Held gefeiert wird, bleibt CIA-Agentin Carrie Mathison misstrauisch. Sie hält den verstörten Soldaten für einen "Schläfer", der für einen Anschlag geweckt werden soll …

Der vielfach preisgekrönte US-Serienhit "Homeland" spielt gekonnt mit den Ängsten unserer Zeit. Die Serie, die in den USA bereits in dritter Staffel läuft, erhielt im Januar 2013 nicht nur den Golden Globe als beste Serie, sondern auch Claire Danes - sie wiederholte damit ihren Triumph vom Vorjahr - und Damain Lewis gewannen jeweils die begehrte Trophäe für die beste Serien-Hauptdarstellerin, bzw. bester -Hauptdarsteller im Bereich Drama. Darüber hinaus gewann "Homeland" den Emmy Award, den AFI Award als TV-Programm des Jahres und den Eddie als beste einstündige Serie des Jahres.