Kaffeeröstereibesitzer Jan Kastner nimmt eine Einladung seiner Kaffee-Kooperative in Costa Rica an, um bei der Einweihung einer Schule dabei zu sein. Die ganze Familie, einschließlich Irene und Peter, begleiten ihn. Der eigentlich wohlverdiente Urlaub endet in einem turbulenten Chaos. Als Lilly Tim bei einem Schwimmunfall retten will, bringt sie sich selbst in große Gefahr und verletzt sich. Als Hanna und Jan davon erfahren, brechen sie ihren Geschäftsbesuch sofort ab, um bei Lilly im Krankenhaus zu sein. Auf der Rückfahrt durch den Regenwald müssen Hanna und Jan wegen einer Panne die Nacht im Auto verbringen und sich am nächsten Morgen zu Fuß durch den Dschungel schlagen. Aber all diese Erlebnisse schweißen die "wunderbare Familie" nur noch stärker zusammen.