Psychiater Dr. Bartholomew Snow lebt friedlich, als er urplötzlich in eine geheime Staatsaffäre verwickelt wird und als Pflicht bewusster US-Bürger alles tut, um seinem Vaterland zu nützen: Er soll einen Physiker behandeln, der seit Jahren für die Regierung arbeitet. Als dieser entführt wird, beschuldigt ihn die temperamentvolle Vicky, an dem Verbrechen beteiligt zu sein. Als dann noch skrupellose Gangster auftauchen, die es auf das Hirn des brillanten Wissenschaftlers abgesehen haben, wird die Geschichte reichlich ungemütlich. Doch sowohl die Gauner als auch die Geheimdienstler haben ihre Rechnung ohne den gewitzten und listigen Psychiater gemacht...

Regisseur Philip Dunne liefert eine zwar reichlich übertriebene, aber dennoch gelungene Mischung aus Agententhriller, Komödie und Liebesgeschichte. Hauptdarsteller Rock Hudson stand drei Jahre später mit Italiens Superstar Claudia Cardinale für den Film "Ein feines Pärchen" erneut vor der Kamera.