Der kleine Spatz Oliver wird von einer Ersatz-Mama ausgebrütet. Nachdem er geschlüpft ist, versucht er, die Welt vom Nest aus zu entdecken. In den frechen Mäusen Ingolf und Frederik findet Oliver bald gesellige Freunde. Dann lernt er auch noch das nette Spatzen-Mädchen Olivia. Gemeinsam wollen die vier gegen den bösen Raubvogel Fagin vorgehen.

Der dänische Zeichentrickveteran Jannik Hastrup ("Samson & Sally") hat auch hier einen liebevoll animierten Film inszeniert, der mit einer sympathischen Geschichte vor allem ein sehr junges Publikum schnell in seinen Bann zu ziehen vermag.