Ben, Felix und Nick sind seit Kindertagen die besten Freunde. Endlich erwachsen, wollen sie nun auf Ibiza mit den weiblichen Feriengästen Spaß haben. Doch dabei geraten sie immer wieder mit der sadistischen Clubchefin Anna aneinander und haben auch noch Ärger mit Feuerquallen, Inselaffen und blöden Nebenbuhlern...

Hier ist eigentlich ab der ersten Einstellung klar, was Sache ist: Ärsche, Titten und unterirdisch schlechte Gags! Nach dem Erfolg von "Ballermann 6" dachte sich Regisseur Gernot Roll (einst ein hervorragender Kameramann) wohl, dass man diesen vielleicht wiederholen kann. Der Film ist derart stark auf eine bestimmte Klientel zugeschnitten, dass alle anderen, deren Gehirn zumindest etwas größer als eine Erbse ist, damit nichts anfangen können. Dumm-Witz der aller untersten Schiene!

Foto: Concorde