Eine tschechoslowakische Bergsteigerexpedition reist in den Himalaja mit dem Ziel, den höchsten Berg der Welt, den Mount Everest, zu besteigen. Ein dramatischer Vater-Sohn-Konflikt hat tödliche Folgen ...

Sagarmatha ist der nepalesische Name des Mount Everest. Der Film schildert den dramatischen Verlauf einer Expedition tschechischer Bergsteiger, wobei er seinen Reiz vor allem aus den wunderbaren, exotischen Naturaufnahmen bezieht.

Foto: MDR