Als Modefotograf Ben einen Auftrag in Tokio erhält, begleitet ihn seine Freundin Jane. In der japanischen Metropole angekommen, überschlagen sich die Ereignisse: Plötzlich steht eine Frau mitten auf der Straße und verursacht einen Unfall. Dies der Beginn einer Kette mysteriöser Vorkommnisse...

Und wieder einer jener Schocker, die von Beginn an langweilen statt zu schocken. Wie viele andere Horror-Werke jüngeren Datums basiert auch dieses auf einem asiatischen Original (ausnahmsweise kein Japaner, sondern ein Thailänder). Doch auch wenn die Story hollywood-mäßig aufgemotzt ist, wird sie damit nicht besser.

Foto: Fox