Der Schweizer IKRK-Arzt Hans Bernath kümmert sich seit der israelischen Staatsgründung 1948 um die in Israel verbliebenen Palästinenser. Nach 50 Jahren in Palästina plant er zusammen mit seiner Frau die Rückkehr in ein Schweizer Altersheim.