Zoe McLellan

Zoe McLellan in "Dungeons & Dragons"  Vergrößern
Zoe McLellan in "Dungeons & Dragons" 
Zoe McLellan
Geboren: 06.11.1974 in La Jolla, Kalifonien, USA

Zoe McLellan zählt zu den aufstrebenden neuen Hollywood-Jungstars. In Seattle, Washington, genoss sie eine professionelle Schauspielausbildung. Ihren ersten TV-Auftritt hatte sie in einer Folge von "America's Most Wanted". 1995 folgte ihre erste große Kinorolle neben Richard Dreyfuss in dem preisgekrönten "Mr. Hollands Opus". Einer Traumkarriere à la Hollywood stand nichts mehr im Wege und bereits an ihrem ersten Tag in Los Angeles wurde sie als Mädchen Nr. 3 für das Familienmelodram "Die Abbotts - Wenn Hass die Liebe tötet" (1997) engagiert.

Schon nach kurzer Zeit bewies McLellan in einer Reihe von Rollen, dass sie es verstand, sich in die unterschiedlichsten Charaktere hineinzudenken – von der schizophrenen Biologin in "Der Feind in meinem Haus" (1999) über die schwache, ängstliche Geisel in "Home Invasion" (1998) bis hin zu der knallharten Polizistin in dem Pilotfilm zu "Diagnose: Mord" (1999).

Auch Sciencefiction-Produzenten haben ihr vielseitiges Talent zu schätzen gelernt. Ihren Fans ist sie bestens bekannt als das böse Ich von Quinn Mallory in der Serie "Sliders" (1996) oder als schüchternes Crew-Mitglied in "Star Trek: Voyager" (2000). 2000/2001 war Zoe McLellan auch in der Rolle einer geheimnisvollen Wissenschaftlerin in zwei Folgen der US-TV-Serie "The Invisible Man" zu sehen, eine Hauptrolle spielt sie an der Seite von Justin Whalin in dem Fantasy-Actionabenteuer "Dungeons & Dragons". Von 2001-2005 war McLellan ferner als P.O. Jennifer Coates in 63 Folgen der Serie "J.A.G. - Im Auftrag der Ehre" zu bewundern.

McLellan lebt in Los Angeles. In ihrer Freizeit geht sie gerne wandern und zelten und hält sich mit Bikram Yoga fit. Weitere Filme und Serien mit Zoe McLellan: "Bitter Sweet" (2005), "Gespräche mit Gott" (2007), "Dirty Sexy Money" (Serie, 2007/2008), "Person, Place or Thing, "Reunion" (beide 2008).

Zur Filmografie von Zoe McLellan
TV-Programm
ARD

Brisant

Report | 17:15 - 18:00 Uhr
ZDF

hallo deutschland

Report | 17:10 - 17:45 Uhr
RTL

Betrugsfälle

Serie | 17:00 - 17:30 Uhr
VOX

Zwischen Tüll und Tränen

Serie | 17:00 - 18:00 Uhr
ProSieben

taff

Report | 17:00 - 18:00 Uhr
KabelEins

Abenteuer Leben täglich

Report | 16:55 - 17:55 Uhr
RTLplus

Das Familiengericht

Report | 17:05 - 17:50 Uhr
arte

Xenius

Report | 17:00 - 17:30 Uhr
WDR

daheim + unterwegs

Report | 16:15 - 18:00 Uhr
3sat

Australiens Nationalparks

Natur+Reisen | 17:00 - 17:45 Uhr
NDR

Leopard, Seebär & Co.

Natur+Reisen | 17:10 - 18:00 Uhr
MDR

MDR um 4

Report | 17:00 - 17:45 Uhr
HR

Hallo hessen

Report | 17:00 - 17:50 Uhr
SWR

Kaffee oder Tee

Report | 17:05 - 18:00 Uhr
BR

Wir in Bayern

Natur+Reisen | 16:15 - 17:30 Uhr
Sport1

Garage Gold

Serie | 17:00 - 17:30 Uhr
Eurosport

Skispringen

Sport | 17:00 - 18:00 Uhr
ARD

TV-Tipps Aufbruch

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

UEFA Champions League

Sport | 20:25 - 23:15 Uhr
VOX

Rizzoli & Isles

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
ProSieben

Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins

Catch Me If You Can

Spielfilm | 20:15 - 23:05 Uhr
arte

TV-Tipps Der Gott des Gemetzels

Spielfilm | 20:15 - 21:30 Uhr
WDR

Markt

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR

Expeditionen ins Tierreich

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR

Exakt

Report | 20:15 - 20:45 Uhr
HR

MEX. das marktmagazin

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

jetzt red i

Talk | 20:15 - 21:00 Uhr
Eurosport

Bahnradsport

Sport | 20:30 - 22:55 Uhr
ARD

TV-Tipps Aufbruch

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
arte

TV-Tipps Der Gott des Gemetzels

Spielfilm | 20:15 - 21:30 Uhr
BR

TV-Tipps Salvador

Spielfilm | 23:30 - 01:25 Uhr
One

TV-Tipps Ray's Reeperbahn Revue 2016

Unterhaltung | 22:00 - 23:15 Uhr

Aktueller Titel