Der Garten der Finzi Contini

Fr., 12.07. • 90 Min.
Italien, Ende der 1930-er Jahre: Unter dem faschistischen Mussolini-Regime nehmen die Restriktionen gegen jüdische Italiener*innen zu. Immer mehr ausgegrenzt, wird für eine Gruppe Juden in der Stadt Ferrara der Garten der wohlhabenden jüdischen Familie Finzi Contini zum Treffpunkt. - Vittorio De Sicas Drama wurde 1972 mit dem Oscar für den besten fremdsprachigen Film ausgezeichnet.