Aktuelle Themen: Dschungelcamp Der Bachelor
Mediathek: arte
und

Die Arte-Mediathek ist ein Onlineportal, das den Zuschauern des TV-Senders dessen Sendungsinhalte in Form von Live- und Online-Streams zur Verfügung stellt. Neben Filmen, Dokumentationen und weiteren Formaten können hier meist kurz nach der Erstausstrahlung im TV auch Serien wie etwa "River" oder "Occupied" angeschaut werden.

Die Mediathek des TV-Senders Arte ging erstmals 2007 online. Seit November 2010 ist die Arte-Mediathek auch auf dem Video-on-Demand-Portal Youtube vertreten sowie über Smart-TV und eine eigene App für mobile Endgeräte abrufbar. Die Inhalte stehen in der Mediathek in der Regel nur für einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung. Einige Formate, insbesondere Koproduktionen, finden sich gelegentlich in Mediatheken anderer TV-Sender. So sind die Folgen der Serie "Bad Banks" beispielsweise über die Mediathek des ZDF abrufbar, während kürzere Clips, wie etwa Interviews mit den Darstellern, (auch) in der Arte-Mediathek zur Verfügung stehen.

arte USA - Die neue Macht der Latinos
Report (Auslandsreportage) | 23.01.2019
arte Ganz oben
Report (Gesellschaft und Soziales) | 22.01.2019
arte Die Herausforderung
Report (Dokumentation) | 21.01.2019
arte Zu Tisch
Report (Essen und Trinken) | 20.01.2019

Die Arte-Mediathek bietet ihren Nutzern auf der Startseite zahlreiche thematische Zusammenstellungen verschiedener Sendungsinhalte, auf die auch über das Hauptmenü des Onlineportals zugegriffen werden kann. Neben diversen "Themen-Highlights", "Sendungen A-Z" und "Entdecken Sie auch" finden sich hier die Rubriken "Aktuelles und Gesellschaft", "Kino", "Fernsehfilme und Serien", "Kultur und Pop", "ARTE Concert", "Wissenschaft", "Entdeckung der Welt" und "Geschichte". Diese Rubriken sind nochmals unterteilt in diverse Unterbereiche, so finden sich unter "Aktuelles und Gesellschaft" beispielsweise die Unterrubriken "Kultur News", "Hintergrund" und "ARTE Info" oder unter "Kino" etwa die Unterrubriken "Rund um den Film" oder "Stummfilme".

Neben dem Hauptmenü gliedert sich die Arte-Mediathek in die beiden Bereiche "Programm" und "Live". Der Bereich "Programm" ist unterteilt in die Unterbereiche "TV-Programm" und "ARTE Concert". Letzterer stellt eine Auflistung des aktuellen Konzertprogramms auf Arte zur Verfügung. Der Unterbereich "TV-Programm" zeigt nach Tagen und Uhrzeit geordnet die in der Arte-Mediathek verfügbaren Inhalte des aktuellen Programms des TV-Senders. Im Bereich "Live" ist das momentan ausgestrahlte TV-Programm des Senders als Live-Stream zu sehen. Außerdem hält der Bereich eine Auflistung des Tagesprogramms bereit.

Die Suchfunktion der Arte-Mediathek ermöglicht es dem Nutzer, nach einer bestimmten Sendung zu suchen. Neben einer freien Programmsuche finden sich hier die Rubriken "Meistgesehen", "Neueste Videos", "Letzte Chance" und "Sendungen A-Z". Letztere Rubrik umfasst eine alphabetisch geordnete Auflistung aller aktuell in der Arte-Mediathek verfügbaren Formate des TV-Senders, so findet sich etwa das Format "28 Minuten – Das Nachrichtenmagazin" unter der Ziffernfolge 0-9. Die Rubrik "Meistgesehen" hält die populärsten Videos bereit, die Rubrik "Neueste Videos" die Neuzugänge der Mediathek, während in der Rubrik "Letzte Chance" Videos, die nur noch für kurze Zeit in der Mediathek zur Verfügung stehen, zu finden sind.

News
Stefan Finster (links) übernimmt die Rolle des Sigmund Freud, Ella Rumpf wird als Fleur Salomé zu sehen sein und Georg Friedrich (rechts) schlüpft in die Rolle des Alfred Kiss. Marvin Kren übernimmt die Regie der Serie "Freud".

Die deutsch-österreichische Koproduktion "Freud" ist ein Projekt, das aufhorchen lässt. Die Dreharbe…  Mehr

Ein cooler Hund: Der Däne Mads Mikkelsen gibt als Profikiller "Black Kaiser" Vollgas im Actionreißer "Polar".

Dänemarks Filmstar Mads Mikkelsen (53) zeigt bei Netflix in der stylischen Comicverfilmung "Polar", …  Mehr

Sandra Bullock im Netflix-Film "Bird Box": Allein im ersten Monat wurde der Thriller 80 Millionen-mal abgerufen.

Streaming-Anbieter Netflix verzeichnet eine Mitglieder- und Umsatzsteigerung. Mitverantwortlich für …  Mehr

In zehn neuen Folgen spielt Bastian Pastewka bei Amazon sein gleichnamiges Serien-Pendant. Verfügbar ist die Prime-Original-Serie ab 25. Januar.

In der vergangenen "Pastewka"-Staffel schien Tragödie wichtiger als Komödie, Situationskomik blieb b…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr