die nordreportage - Gas-Tank im Graben - Schwertransport mit Hindernissen

Info • Di., 02.11. • 28 Min.
Zwei riesige Gastanks sollen durch das niedersächsische Emsland transportiert werden. Zur Vorbereitung werden zunächst die Kronen von den Bäumen am Straßenrand einfach halbiert - der Aufschrei in der Bevölkerung ist groß. Dann, Monate später, setzen sich die 38 Meter langen und fast sieben Meter breiten Gastanks per Schwerlasttransport endlich in Bewegung. Doch kaum sind sie an den halbierten Bäumen vorbei, passiert das Unglaubliche: Einer der 240 Tonnen schweren Tanks kippt vom Anhänger in den Graben.