The Girl from Plainville

SERIE • 1 Staffel • Dokumentation, Drama, Krimi, Thriller • Vereinigte Staaten von Amerika • 2022
User-Score

Gesehen?

Jetzt bewerten

Ihre Bewertung

Wer streamt "The Girl from Plainville"
flatrate

Die Story ist inspiriert von der realen Geschichte von Michelle Carter, die im Juni 2017 in einem umstrittenen „SMS-Suizid-Fall“ verurteilt wurde. Als Ausgangsmaterial dient ein Esquire-True-Crime-Artikel von Jesse Barron. Die Serie soll die Beziehung zwischen Michelle Carter und ihrem damaligen Freund Conrad Roy sowie die Geschehnisse untersuchen, die zu Conrads Tod und Carters umstrittener Verurteilung führten. Die junge Frau aus der Kleinstadt Plainville in Massachusetts wurde wegen fahrlässiger Tötung an Conrad verurteilt. Sie habe ihn ermutigt, sich das Leben zu nehmen, wie aus den Hunderten von Textnachrichten hervorging, die sie ihm in den Tagen vor seinem Tod geschickt hatte. Die Staatsanwälte argumentierten, dass ihre Anrufe und Textnachrichten Conrad in den Suizid getrieben hätten. Beide waren zu diesem Zeitpunkt Teenager. Carter verbüßte letztendlich elf Monate einer 15-monatigen Haftstrafe, bevor sie wegen guter Führung entlassen wurde.

Wo läuft "The Girl from Plainville"?

"The Girl from Plainville" läuft aktuell bei folgenden Streaming-Anbietern:
RTL+.

Originaltitel
The Girl from Plainville
Produktionsland
Vereinigte Staaten von Amerika
Originalsprache
Englisch
FSK
16
Untertitel
Nein
Besetzung
Elle Fanning, Chloë Sevigny, Colton Ryan, Cara Buono, Kai Lennox, Norbert Leo Butz, Aya Cash, Kylie Liya Page, Jeffrey Wahlberg, Callie McClincy, Chloe Sevigny

Episoden-Guide

1. Staffel 1 (8 Episoden)
01
Tragische Liebe und solche Sachen
Der Selbstmord eines Jugendlichen wirft schmerzhafte Fragen für seine Familie auf. Er bringt außerdem ans Licht, dass er eine komplizierte, hauptsächlich virtuelle Beziehung zu einer jungen Frau geführt hat. Hat sie Antworten?
02
Was Michelle möchte
Conrad und Michelle lernen sich in Florida kennen und fühlen sich einander auf spezielle Weise verbunden. Das lässt sie auch zurück in ihren Heimatstädten in Massachusetts nicht los. Michelle organisiert eine Veranstaltung zu Ehren von Conrad. Die Polizei stößt auf die Textnachrichten, die sich die beiden in den Monaten vor seinem Tod geschrieben haben.
03
Noch nie
Die stellvertretende Bezirksstaatsanwältin Katie Rayburn wird mit dem Fall gegen Michelle betraut. Sie ist skeptisch. Michelle fühlt sich zu einer neuen Freundin hingezogen. Das bringt sie in einen Zwiespalt wegen Conrad.
04
Can't Fight This Feeling
Da Michelle eine Strafverfolgung droht, beauftragen Gail und David einen Anwalt für ihre Tochter. Co und Lynn haben mit Ereignissen aus der Vergangenheit zu kämpfen. Michelle versucht, Coco dabei zu helfen, sich in seinem Alltag zurechtzufinden.
05
Discokugel
Staatsanwaltschaft und Verteidigung bereiten sich auf das Verfahren vor. Michelle wird in der Schule von allen gemieden und kommt mit der Situation nicht mehr klar. Michelle und Coco sehen sich das erste Mal seit Florida wieder.
06
Reden heißt Heilung
Mit Beginn des Prozesses zeigt sich eine neue Seite von Michelle. Die Staatsanwaltschaft legt dar, was Michelle mit Cocos Tod zu tun hatte. Lynn Roy macht eine Zeugenaussage. Michelle lässt sich wegen ihrer Essstörung behandeln, während Coco weiter in seine Depression rutscht.
07
Teenage Dirtbag
Die Verteidigung will mit der Aussage des Sachverständigen Dr. Peter Breggin einen Freispruch für Michelle erreichen. Co kämpft mit Schuldgefühlen. Coco bespricht seine Selbstmordpläne mit Michelle. Die Vergangenheit lässt Michelle nicht los. Das Urteil wird verkündet.
08
Leerstellen
Cocos letzter Tag. Michelle hat quälende Zukunftsvisionen. Die Familien Carter und Roy versuchen, nach den tragischen Ereignissen irgendwie nach vorne zu blicken.