Der New Yorker Börsenmakler Michael Cromwell will sich von seiner Frau, von der er bereits seit vielen Jahren getrennt lebt, scheiden lassen. Das einzige Problem: Sie befindet sich in Südamerika. Im venezolanischen Regenwald erfährt Michael von der Existenz eines 13-jährigen Sohnes. Diesen nimmt er kurz entschlossen mit nach New York. Dort angekommen, hat der Junge bald erkannt, dass seine unzivilisierten Verhaltensweisen im Großstadtdschungel durchaus sinnvolle Verwendungen finden...

Regisseur John Pasquin, der mit Hauptdarsteller Tim Allen auch "Joe Jedermann" und "Santa Clause - Eine schöne Bescherung" drehte, inszenierte für die Disney-Studios dieses Remake der französischen Erfolgskomödie "Little Indian - Der Großstadtindianer". Dank einiger amüsanter Einfälle kam ansprechende Familienunterhaltung dabei heraus, die an das Original allerdings nicht ganz heranreicht. Zumal man hier Konfrontation von Wildnis und Zivilisation fast nur blöde Gags abgewinnen kann.