Als Captain Bob Hyde nach Vietnam versetzt wird, meldet sich seine Frau Sally zum Dienst in einem Militärhospital in Kalifornien. Dort lernt sie den Kriegsinvaliden Luke Martin kennen, der sich nur noch mit einem Rollstuhl fortbewegen kann. Zwischen den beiden entwickelt sich bald eine tiefe Liebe - doch dann kehrt Sallys Mann zurück...

Alt-Meister Hal Asby inszenierte mit diesem Werk einen hervorragenden Anti-Kriegsfilm, der ein sensibles und vorzüglich gespieltes Melodram erzählt. Jane Fonda gibt sich hier ausnahmsweise mal recht freizügig - denkt man. Denn es ist kaum zu bemerken, dass die durchtriebende Jane für diese Szenen ein Körperdouble einsetzte. Fonda und Jon Voight wurden für ihre überragenden schauspielerischen Leistungen jeweils mit dem Oscar ausgezeichnet.