Im mittelalterlichen China streiten die Fürstenhäuser der Yan und der Zhao um die Macht im Lande. Als der alte Yan-König in einer Schlacht eine tödliche Verwundung erleidet, bestimmt er seinen Adoptivsohn zu seinem Nachfolger