Frankie ist seit Jahren rauschgiftabhängig und kehrt nach einer Entziehungskur in seine Heimat Chicago zurück. Doch schon bald verkehrt Frankie, der eigentlich Schlagzeuger werden will, wieder in seinen alten Ganovenkreisen und wird rückfällig ...

Otto Premingers Melodram wurde seinerzeit als zu hart und zu schockierend empfunden. Heute gilt "Der Mann mit dem goldenen Arm" als meisterhaft inszenierter Klassiker, der sowohl durch seine Zeichnung des Spieler- und Dealermilieus, als auch durch die vortrefflichen Schauspielerleistungen besticht. In der Rolle des drogenabhängigen Drummers brilliert Frank Sinatra, der für seine Leistung eine der insgesamt drei Oscar-Nominierungen erhielt.

Foto: ARD/Degeto