Der Jura-Student Rudy Baylor träumt von einer rosigen Zukunft. Doch zunächst muss er sich als Kellner über Wasser halten, derweil er versucht, auf Klientenfang zu gehen. Dann gerät er an einen Unterwelt-Anwalt und hat prompt einen zwielichtigen Job. Der Fall des an Leukämie erkrankten jungen Mannes Donny Ray Black, der gegen einen Versicherungskonzern klagt, erweist sich bald als überaus harte Bewährungsprobe ...

Und wieder eine Verfilmung eines Werkes des Bestseller-Autors John Grisham - eine der besten. Weniger platt und infam als die meisten anderen Verfilmungen, inszenierte "Pate"-Regisseur Coppola einen atmosphärisch dichten Film über die amerikanische Justiz, mixt die abwechslungsreiche Handlung mit einer guten Portion Humor. Wer Gerichtsfilme mag, kommt hier voll auf seine Kosten. Gute Darsteller, faszinierende Bilder, realistische Dialoge; kurz: alles, was gutes Unterhaltungskino benötigt.

Foto: Paramount