Der 15-jährige Außenseiter Jesse freundet sich mit der neuen Mitschülerin Leslie an. Beide fühlen sich einsam und verfügen über eine große Fantasie. Gemeinsam flüchten sie sich in eine erdachte Welt, in der sie gleich einem Königspaar umzingelt von vielen Fabelwesen Hof halten. Als Jesse eines Tages mal wieder in die Realität zurückkehrt, muss er erfahren, dass Leslie offenbar verstorben ist...

Ex-Produzent Gabor Csupo ("Rugrats: Der Film") erzählt in seinem Regiedebüt äußerst sensibel die Geschichte eines sympathischen Einzelgängers, der ungewollt mit dem Tod seiner Freundin zurechtkommen muss. Dabei nutzt er die Fantasy-Welten (eindrucksvoll kreiert von Peter Jacksons Firma "Weta") geschickt als ideenreiche Reflektion der Wirklichkeitsebene.

Foto: Constantin