Jeff Wilson leitet einen erfolgreichen Zirkus. Der Kredithai John Carter wittert seine Chance. Er will den florierenden Betrieb übernehmen und fordert früher als abgemacht das Darlehen von 10.000 Dollar zurück, das er Jeff zum Aufbau des Zirkus gewährt hat. Als Jeff wider Erwarten ankündigt, den Betrag in Kürze zurückzuzahlen, lässt Carter ihm das Geld kurzerhand stehlen. Zirkusarbeiter Antonio ruft seine alten Kumpane Loophole und Punchy zu Hilfe. Mit List gelingt es, den Zirkus vor dem Ruin zu retten ...

In diesem heiteren Spaß bewahren die Marx Brothers durch ihren grandiosen Einsatz ein kleines Zirkusunternehmen vor dem Ruin. Dabei stellen sie natürlich wieder reichlich anarchisch-witziges Chaos an.

Foto: ZDF/ARD/Degeto