Dem jungen Journalisten Tibbe ist das Glück in Bezug auf spannende Geschichten nicht gerade hold. Als er kurz vor der Entlassung bei der lokalen Zeitung steht, läuft ihm die etwas seltsame Minusch über den Weg. Die wiederum hat eine seltsame Wandlung erfahren: Denn eigentlich ist Minusch eine Katze, die in eine Frau verwandelt wurde. Dank ihrer Katzenfreunde liefert Minusch bald brandaktuelle Stories aus der Stadt und Tibbe kommt doch noch groß raus. Als er aber dem scheinbar unbescholtenen und angeblichen Wohltäter Herr Ellemeet zu derbe auf die Füße tritt, wird es für ihn und die Katzen ganz schön gefährlich...

Dieser niederländische Kinderfilm nach der Geschichte der Kinderbuchautorin Anna Maria Geertruida Schmidt wurde von Regisseur Vincent Bal nicht nur fantasiereich in Szene gesetzt, er verfügt auch über sympathische Darsteller und gelungene Spezialeffekten. Dieses Werk beweist, dass man nicht immer mit schrillen und lauten Stories daherkommen muss, um Kinder und Erwachsene zu begeistern.