Als sich die Elefantenpflegerin Qun und die Boutiquenbesitzerin Ling ineinander verlieben, sind Probleme programmiert. Zumal Quns Mutter die Tochter unbedingt verheiraten möchte. Zu diesem Zweck zieht sie bei Qun ein und strapaziert schnell die Geduld Lings...

Die Regisseurin Li Yu liefert mit diesem fast dokumentarisch wirkenden Werk ihr Spielfilmdebüt. Zuvor erzielte sie einen hohen Beliebtheitsgrad als Moderatorin im chinesischen Fernsehen. Sie schleuste das Drehbuch über die lesbische Liebe zwar an der staatlichen Zensur vorbei, riskierte damit aber auch ein Verbot das Films.