Die blonde Donna ist zwar durchaus hübsch, doch um ihrem IQ ist es nicht gerade gut bestellt. Dennoch schafft sie es mit viel Ehrgeiz, eine Karriere als Stewardess zu beginnen. Weil die männlichen Fluggäste ihrem Charme schnell erliegen, scheint einem rasanten Aufstieg nichts im Wege zu stehen. Doch Donna merkt schnell: die Konkurrenz schläft nicht...

Der Brasilianer Bruno Barreto inszenierte eine recht harmlose Komödie um öde Stereotypen. Dabei ließ er kaum ein Klischee aus und nervt mit blöden Blondinenwitzen und nervigem Macho-Gehampel. Das alles ist eher langweilig.