Auf dem Flug von Miami nach New York erinnert sich der Mafia-Banker Manuel Esquema seiner Vergangenheit. Vor 15 Jahren verliebte er sich als Strandkellner in die schöne Ella Brice (Gretchen Mol, Foto), Frau des reichen Geschäftsmanns und Politikers Mark Brice. Der Beginn eine verhängnisvollen Leidenschaft. Denn ihr eifersüchtiger Mann will den Liebhaber seiner Frau aus dem Weg räumen lassen. Doch der überlebt und kämpft Jahre später erneut um die Liebe seines Lebens ...

Ein weiteres Werk von Drehbuchautor und Filmemacher Paul Schrader ("Ein Mann für gewisse Stunden", "Katzenmenschen"), der um sein Lieblingsthema "Obsessionen" kreist. Die Gier nach Liebe, Geld und Macht treibt seine Figuren unaufhaltsam in den Untergang. Die Story hat zwar einige Längen, überzeugt aber durch die großartige Kameraarbeit und die Darsteller.

Foto: Universum