Die 10-jährige Emma freut sich wie jedes Jahr auf ihre Ferien, die sie bei der Oma auf dem Lande verbringen darf. Doch diesmal erwartet das Mädchen ein besonders Abenteuer. Omas Nachbar Klipperbusch ist verstorben und hat offenbar alles seinem fiesen Neffen Gansmann vermacht. Der verhökert Emma gleich das alte Pferd Mississippi. Dann erfährt Gansmann jedoch, dass er nur erbt, wenn er das Pferd pflegt. Damit wird sein krimineller Instinkt geweckt. Denn er muss die Stute zurückhaben...

Zweifellos ist dies die bislang beste Umsetzung eines Romans von Bestsellerautorin Cornelia Funke ("Herr der Diebe"). Regisseur Detlev Buck schuf ein nostalgisches Werk im Stile der Astrid-Lindgren-Verfilmungen, in dem vor allem Christoph Maria Herbst als fieser Finstermann glänzen darf.

Foto: Kool (Central)