Margit Carstensen

Ich will doch nur mein Baby! Margit Carstensen als
Margot Vergrößern
Ich will doch nur mein Baby! Margit Carstensen als Margot
Margit Carstensen
Geboren: 29.02.1940 in Kiel, Deutschland

Margit Carstensen spielte nach dem Schauspielstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik in Hamburg und verschiedenen Engagementsam Theater der Freien Hansestadt Bremen. Während dieser Zeit lernte sie Rainer Werner Fassbinder kennen und bewegte sich bis zu seinem Tod 1982 in dessen Umfeld. Mit ihm entstanden u.a. "Die Niklashauser Fart" (1970), "Die bitteren Tränen der Petra von Kant" (1972), "Martha" (1973), "Welt am Draht" (1973), "Nora Helmer" (1973), "Angst vor der Angst" (1975), "Mutter Küsters' Fahrt zum Himmel" (1975), "Chinesisches Roulette" (1976), "Satansbraten" (1976), "Die dritte Generation" (1979) und "Berlin Alexanderplatz" (1980).

1973 bekam Margit Carstensen das Filmband in Gold (Berliner Filmfestspiele) für die "Petra von Kant" und wurde von der deutschen Filmkritik zur besten Schauspielerin des Jahres gewählt. Margit Carstensen ist eine der großen deutschen Theaterheroinen. Sie arbeitet im Filmbereich vor allem mit Regisseuren der jüngeren Generation, u.a. mit Christoph Schlingensief ("100 Jahre Adolf Hitler - Die letzten Stunden im Führerbunker", "Die 120 Tage von Bottrop", "Terror 2000 - Intensivstation Deutschland"), Leander Haussmann ("Sonnenallee", 1999) und Romuald Karmakar ("Manila", 2000).

Außerdem ist Margit Carstensen auch immer wieder am Theater zu sehen, so etwa 1984 in München in Gotthold Ephraim Lessings "Emilia Galotti", 1993 in William Shakespeares Tragödie "Romeo und Julia", oder 2000 am Schauspielhaus Bochum in Henrik Ibsens "John Gabriel Borkman" und 2001 in "Der Narr und seine Frau heute Abend in Pancomedia" von Botho Strauß.

Weitere Filme mit Margit Carstensen: "Die Zärtlichkeit der Wölfe" (1973), "Spiel der Verlierer" (1978), "Kalte Heimat" (1981), "Bittere Ernte" (1984), "Derrick" (Serie, Episode: "Wer bist du, Vater?", 1991), "Anwalt Abel - Das schmutzige Dutzend" (1996), "Gesches Gift" (1997), "Feuerreiter" (1998), "Für mich gab's nur noch Fassbinder" (2000), "Scherbentanz" (2002), "Agnes und seine Brüder" (2004), "Hände weg von Mississippi" (2007), "Finsterworld" (2013).

Foto: Kinowelt

Zur Filmografie von Margit Carstensen
Kommentare
TV-Programm
ARD

Nachtmagazin

Nachrichten | 01:00 - 01:20 Uhr
ZDF

Verleihung Deutscher Kleinkunstpreis 2015

Unterhaltung | 01:00 - 02:15 Uhr
RTL

Mein bestes Jahr - Comedy mit Rückblick

Unterhaltung | 00:35 - 01:25 Uhr
ProSieben

Ninja - Revenge Will Rise

Actionfilm | 00:10 - 01:40 Uhr
SAT.1

The Voice Kids

Unterhaltung | 00:20 - 02:00 Uhr
VOX

Law & Order: Special Victims Unit

Serie | 00:15 - 01:05 Uhr
arte

Borgen - Gefährliche Seilschaften

Serie | 00:45 - 01:40 Uhr
WDR

Domian

Talk | 01:00 - 02:00 Uhr
3sat

10 vor 10

Nachrichten | 00:55 - 01:25 Uhr
NDR

NDR Talk Show classics

Talk | 01:00 - 02:00 Uhr
MDR

Liebe, Lügen, Leidenschaften

Melodram | 00:00 - 01:30 Uhr
HR

strassen stars

Unterhaltung | 00:45 - 01:15 Uhr
SWR

kabarett.com

Unterhaltung | 00:55 - 01:25 Uhr
Sport1

SPORT CLIPS

Unterhaltung | 01:00 - 01:05 Uhr
Eurosport

Skispringen

Sport | 00:29 - 01:29 Uhr
DMAX

Schrauber-Showdown USA

Report | 00:15 - 01:10 Uhr
sixx

The Tomorrow People

Serie | 00:35 - 01:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Harter Brocken

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

Das Spiel beginnt!

Unterhaltung | 20:15 - 23:15 Uhr
RTL

Deutschland sucht den Superstar

Unterhaltung | 20:15 - 22:30 Uhr
ProSieben

TV-Tipps The Box

Mysterythriller | 20:15 - 22:30 Uhr
SAT.1

Percy Jackson - Diebe im Olymp

Fantasy | 20:15 - 22:35 Uhr
VOX

Wild Wild West

Western-Sciencefiction | 20:15 - 22:15 Uhr
KabelEins

Navy CIS

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
RTL II

MARVEL's Agents Of S.H.I.E.L.D.

Serie | 20:15 - 21:05 Uhr
arte

Ich, Leonardo da Vinci

Dokumentarfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
WDR

Sternstunde ihres Lebens

Drama | 20:15 - 21:45 Uhr
3sat

König Ottokars Glück und Ende

Theater | 20:15 - 22:45 Uhr
NDR

Das Traumhotel - Marokko

Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
MDR

Ein Kessel Buntes

Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
HR

Angelique und die Gorillas

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
SWR

Die Brücke von Remagen

Kriegsfilm | 20:15 - 22:05 Uhr
BR

Frühling im Herbst

Liebesfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
Sport1

Riot Girls

Spielfilm | 23:30 - 00:45 Uhr
DMAX

Yukon Men - Überleben in Alaska

Report | 20:15 - 21:15 Uhr
sixx

Heiter bis wolkig

Tragikomödie | 20:15 - 22:05 Uhr
ARD

TV-Tipps Harter Brocken

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
ProSieben

TV-Tipps The Box

Mysterythriller | 20:15 - 22:30 Uhr
arte

TV-Tipps Riot Grrrl

Musik | 21:45 - 22:40 Uhr
BR

TV-Tipps Clara Immerwahr

Drama | 23:45 - 01:15 Uhr
Servus TV

TV-Tipps Top Gun

Actionfilm | 20:15 - 22:15 Uhr
RTL NITRO

TV-Tipps Heroes

Serie | 22:10 - 23:10 Uhr