Schon seit Jahren sucht Zhao eine Frau. Damit endlich eine anbeißt, behauptet er gegenüber der neuen übergewichtigen Kandidatin, dass er ein Hotel besitzt. Doch er und sein Freund haben lediglich einen alten Bus als Liebesnest hergerichtet. Nun soll die blinde, ungeliebte Stieftochter der dicken Kandidatin im Hotel arbeiten. Da sind Schwierigkeiten natürlich programmiert...

Hatten die letzten Filme von Zhang Yimou durchaus Charme, kam diesmal seltsam langweilige Unterhaltung heraus. Auch wenn für westliche Betrachter der Appell an mehr Menschlichkeit deutlich erkennbar ist, witzig ist das Ganze leider kaum.