Was Sie schon immer über Gespenster wissen wollten: Peter Plunkett, ein irischer Schlossherr, versucht sein geliebtes Gemäuer vor dem finanziellen Ruin zu retten, indem er für amerikanische Touristen - darunter nervende Kinder und ein Parapsychologe - eine dilettantische Geistershow aufzieht. Als seine Aktion zu Scheitern droht, spukt es aber tatsächlich. Denn inzwischen haben sich die echten Schlossgespenster der Sache angenommen. Sie wollen ihr Zuhause nicht verlieren ...

Der irische Regisseur Neil Jordan drehte mit dieser Hollywood-Produktion eine witzige Gespenster-Komödie mit guten Tricks und überzeugenden Darstellern - allen voran der stets Whiskey trinkende Peter O'Toole. Ihm machte die klamaukhafte Rolle als verarmter Schlossherr und Geisterführer wider Willen sichtlich Vergnügen.

Foto: Starlight